88 days, 2 hours, 21 minutes, until:
Corona und das Alt Werdohl

Oben Mitte - Aktuelles

Leidenschaftliche Rockmusik in „Pöngses Wohnzimmer“

WERDOHL - Brechend voll war es in der Musikkneipe
Alt Werdohl am Freitagabend bei der ersten Go Music
im noch neuen Jahr. Zuschauer bei der Veranstaltungsreihe
von Klaus-Lage-Bassist Martin Engelien war dieses Mal auch
der New Yorker Musiker Lord Bishop, der schon einige Male
selbst auf der Bühne in „Pöngses Wohnzimmer“ gespielt und
geschwitzt hatte.

Engelien hatte erneut hochkarätige Mitstreiter auf
„seine“ Bühne geholt. Und die begeisterten nicht
nur die zahlreichen Zuschauer und Hörer, sondern
auch den Bassisten selbst. So lobte er das „zirzensische
Gitarrenspiel“ von Glen Turner. Mit ihm performte der
Instrumentalist aus Sheffield etwa den The-Doors-Klassiker
„Roadhouse Blues“.

Darüber hinaus sang Turner den Evergreen von Crosby,
Stills & Nash „Love the one you’re With“, als wäre das
Stück nur für ihn geschrieben worden. Seine blues-getränkte
Stimme passte hervorragend zu seinen Fingerwanderungen auf
den Saiten. Zwar zog der Gitarrist es vor, die ganze Zeit
auf einem Hocker zu sitzen, während er sang und spielte,
doch auch so konnte er genügend Leidenschaft in seinen
Vortrag packen.

Hier weiterlesen
 
Pöngse fragt:
Wie heißt der Affe mit Vornamen?
 
Und dann war da noch....
Besucher:
Seitenaufrufe : 807218