88 days, 1 hour, 5 minutes, until:
Corona und das Alt Werdohl

Oben Mitte - Aktuelles

Shanai feiert mit neuem Song Premiere

WERDOHL ▪ Als „Maitresse de Ceremony“ stellte
Go-Music-Initiator Martin Engelien halb Französisch,
halb Britisch am Freitagabend in der Musikkneipe Alt Werdohl
die Sängerin Shanai vor. Nötig war das nicht, war die Stimme
der bezaubernden Kölnerin den Musikfans an Lenne und Verse
doch noch gut im Ohr. Schließlich hatte sie vor drei Jahren
bereits einmal an der Werdohler Go-Music-Reihe teilgenommen.

Martin Engelien (r.) auf der Bühne des Alt Werdohl.

Martin Engelien (r.) auf der Bühne des Alt Werdohl.

Und ebenso wie damals begeisterte sie auch wieder ihr
Publikum. Dank ihres Organs wurde dieses Mal sogar Chartware
wie „Rolling in the Deep“ von Adele zu einem Erlebnis.
Und auch der Hit „Somebody, That I Used to Know“ von Gotye
riss die Werdohler mit: Verzückte Jubelschreie bewiesen,
dass das Publikum aus dem Häuschen war. Rhetorisch war da
die Frage von Bassist Engelien: „Ist sie nicht umwerfend?“

Hier weiterlesen

 
Pöngse fragt:
Wie heißt der Affe mit Vornamen?
 
Und dann war da noch....
Besucher:
Seitenaufrufe : 807234